Energieeinsparung

Ihr Loxo­ne Smart Home gibt Ihnen alle Mög­lich­kei­ten, um Ener­gie­ein­spa­rungs- und Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le zu erken­nen.

Eini­ge Bei­spie­le:

Optimierung des Energieverbrauchs
Optimierung des Energieverbrauchs

Mit dem Loxo­ne Mini­ser­ver als Herz­stück Ihres Smart Homes maxi­mie­ren Sie Ihr Ener­gie­ef­fi­zi­enz.

Ver­wen­den Sie Ihren Geschirr­spü­ler oder Ihre Wasch­ma­schi­ne nur, wenn der Strom von Ihrer Foto­vol­ta­ik-Anla­ge pro­du­ziert wird.
So benö­ti­gen Sie für die­se Gerä­te kei­nen Strom von Ihrem Ener­gie­ver­sor­ger.

Abschalten von Standby-Geräten
Abschalten von Standby-Geräten

Mit nur einem Klick kön­nen Sie alle Ihre Stand­by-Gerä­te aus­schal­ten bzw. vom Strom­netz tren­nen. Somit sen­ken Sie den Ener­gie­ver­brauch und spa­ren Kos­ten.

Intelligentes Heizen
Intelligentes Heizen

Ihre Hei­zung – voll inte­griert in Ihr Loxo­ne Smart Home – lernt selbst­stän­dig, wie lan­ge es dau­ert, einen Raum auf die rich­ti­ge Tem­pe­ra­tur zu brin­gen.

Somit heizt sie genau zum rich­ti­gen Zeit­punkt und ver­braucht kei­ne unnö­ti­ge Ener­gie.

Nutzung von Solarenergie
Nutzung von Solarenergie

Der mit Ihrer Solar­an­la­ge selbst pro­du­zier­te Strom wird in Ihrem Smart Home gezielt ein­ge­setzt, wenn die­ser zur Ver­fü­gung steht.

Mit Ihrer pri­va­ten Solar-Tank­stel­le laden Sie Ihr Elek­tro­au­to zum Null­ta­rif auf.

Möglichkeiten zur Energieeinsparung
Möglichkeiten zur Energieeinsparung

Ihr Loxo­ne Smart Home infor­miert Sie in über­sicht­li­cher und visu­el­ler Art und Wei­se über Ihren Ener­gie­ver­brauch.

Sie kön­nen Ener­gie­fres­ser erken­nen und eli­mi­nie­ren und somit Poten­tia­le zur Ener­gie­ein­spa­rung auf­de­cken.

Energiespartaste
Energiespartaste

Ver­las­sen Sie Ihr zu Hau­se, ver­set­zen Sie es mit einem Drei­fachklick in den Tief­schlaf- oder Abwe­sen­heits­mo­dus:
das Licht geht kom­plett aus, die Hei­zung regelt sich run­ter, Stand­by-Gerä­te gehen vom Netz – Sie spa­ren wich­ti­ge Ener­gie.