Heizung &Klima

Hei­zen, Küh­len und Ven­ti­lie­ren – ein­fach, auto­ma­tisch und regel­bar von über­all. Sie erhal­ten vie­le Vor­tei­le und alle Ihre Anfor­de­run­gen wer­den berück­sich­tigt.

Die High­lights:

Einzelraumregelung

Set­zen Sie für jeden Ihrer Räu­me eine indi­vi­du­el­le Wohl­fühl­tem­pe­ra­tur, schal­ten Sie die Hei­zung in Räu­men aus, die nicht benutzt wer­den.

Ändern Sie die Tem­pe­ra­tur in jedem Raum von über­all – mit Ihrem Smart­pho­ne, Ihrem Tablet oder dem Web­in­ter­face.

Absoluter Komfort

Ihr Smart Home lernt mit, wie jeder Raum auf Tem­pe­ra­tur­än­de­run­gen beim Hei­zen oder Küh­len reagiert.

Sie kön­nen wei­te­re Sys­te­me wie Ven­ti­la­to­ren, Radia­to­ren oder Fuß­bo­den­hei­zung in Ihre auto­ma­ti­sche Kli­ma­re­ge­lung inte­grie­ren. Mit der Ver­wen­dung zusätz­li­cher Sen­so­ren wie z.B. Feuch­tig­keits- oder CO2-Sen­so­ren errei­chen Sie ein per­fek­tes Kli­ma für Sie und Ihre Fami­lie.

Energieeffizienz

Ihr Smart Home erkennt, wenn Sie nicht zu Hau­se sind und fährt die Kli­ma­re­ge­lung auto­ma­tisch in den Eco-Modus. Und wenn Sie wie­der nach Hau­se kom­men, kehrt es zu Ihren Kom­fort­tem­pe­ra­tu­ren zurück.

Tem­pe­ra­tur­sen­so­ren ermög­li­chen ein auto­ma­ti­sches Hei­zen im Win­ter als effek­ti­ven Frost­schutz, im Som­mer wird ein Über­hit­zen des Hau­ses ver­mie­den – alles in effi­zi­en­ter Art und Wei­se.

Statistiken der Klimasteuerung

Sie kön­nen die Tem­pe­ra­tu­ren Ihrer Räu­me auf­zeich­nen und abspei­chern. Damit erstel­len Sie aus­sa­ge­kräf­ti­ge Sta­tis­ti­ken und Tem­pe­ra­tur­pro­fi­le.

So kön­nen Poten­tia­le für wei­te­re Ener­gie­ein­spa­run­gen auf­ge­deckt wer­den.

Konzept der Einzelraumregelung
Einzelraumregelung