Ihr Projekt
Projekt Start
Man baut nur einmal im Leben

Sie ken­nen den Spruch und meist stimmt er auch. Umso wich­ti­ger ist es, in der Pla­nung Ihr Traum­haus zukunfts­fä­hig zu gestal­ten. So wer­den Sie heu­te selbst­ver­ständ­lich Haus­tech­nik ein­set­zen, die dafür sorgt, dass Ihr Ener­gie­be­darf den gesetz­li­chen Min­dest­an­for­de­run­gen ent­spricht.

Was bei der Pla­nung meist weni­ger Beach­tung fin­det, ist die Kom­mu­ni­ka­ti­on (Ver­net­zung) der ver­schie­de­nen Sys­te­me und Kom­po­nen­ten im Haus unter­ein­an­der. Was heu­te in moder­nen PKWs längst ein Stan­dard ist, erhält man im Haus­be­reich oft nur durch den Ein­satz teu­rer Sys­tem­lö­sun­gen, die sich weni­ge leis­ten könn­nen oder wol­len.

Smartes Bauen

Wie wäre es mit einer bezahl­ba­ren Smart Home Steue­rung, die all Ihre tech­ni­schen Kom­po­nen­ten intel­li­gent mit­ein­an­der ver­netzt und die ver­schie­de­nen Tech­ni­ken mit­ein­an­der „spre­chen“ lässt?

Dabei kön­nen Sie mit unse­rer Haus- und Gebäu­de­au­to­ma­ti­on wesent­lich mehr errei­chen als ein Licht auto­ma­tisch an- und aus­zu­schal­ten. Unse­re Smart Home Lösung hilft Ihnen, heu­te mehr denn je zusätz­lich Ener­gie ein­zu­spa­ren.
Die Stei­ge­rung Ihres Wohn­kom­forts spielt eine sehr wich­ti­ge Rol­le. Bei­spiels­wei­se kön­nen Sie Ihr Haus aus der Fer­ne steu­ern oder kon­trol­lie­ren und es für Sie über­wa­chen las­sen. Die­se Mecha­nis­men erhö­hen die Sicher­heit in Ihrem Zuhau­se.

Wei­ter­hin erhal­ten Sie z.B. beim Ein­satz unse­rer intel­li­gen­ten Ein­zel­raum-Hei­zungs­re­ge­lung zusätz­li­che För­der­mit­tel über die KfW.

Für Sie ist wich­tig, dass Ihr Haus „intel­li­gent“ wird, Ihre Ver­hal­tens­wei­sen (er)kennt und Pro­zes­se dahin­ge­hend ener­gie­op­ti­miert gesteu­ert wer­den und Sie somit in vol­lem Umfang pro­fi­tie­ren. Geht nicht – gibt es nicht. Ihre Anfor­de­run­gen sind unse­re Her­aus­for­de­rung. Wir set­zen für Sie um, was Sie sich für Ihr Heim wün­schen.

Projekt Smart